Was ist das für ein Geräusch?!

  • Hi,
    Habe da ein komisches Geräusch wenn ich anfahre, wenn ich rückwärts Gefahren bin und dann wieder im 1.losfahre, dann schlägt da irgendwas an... Hört sich irgendwie so an wie wenn was ausgeschlagen ist?!
    Ich hab keine Ahnung und kann auch bisher nichts feststellen.... Kommt auch nicht immer vor. Gerade war es als ich am Hang angefahren bin, da war wieder der Schlag.


    Hat jemand auch so ein Problem oder kennt das jemand?
    Bin froh um jede Antwort !


    Grüße
    Blax88

  • Okay danke. Habe zwar den cpe verbaut aber werdenden gleich nachschauen! Danke

  • Okay, also das war das Problem. Hab den Halter ausgebaut und auf Risse geprüft. Ist aber noch ok, jetzt wieder eingebaut und auf einmal ist das weg!
    Habe aber noch ein Geräusch festgestellt, wenn ich zb voll eingeschlagen hab und über Kopfsteinpflaster fahre, also der Dämpfer arbeiten muss, dann hab ich so ein quietschen oder reiben vorne im Bereich des Federbeines. Aber nur links. Dies ist aber schon seit die einfach Federn drin sind. Wo könnte das sein? Am domlager ?

  • Das kommt bestimmt von da wo die feder am teller auflegt! Zur sicherheit auch die leichtgängigkeit
    Des drehdoms kontrollieren, kann von allem möglichen kommen! Am besten alles reinigen, federbein+dämpfer!
    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2

  • Ich danke dir!
    Dann werde ich das nächste Woche gleich mal in Angriff nehmen!
    Danke ;)

  • So das Geräusch das angeblich vom Motorräder kommt ist wieder da... Ich hab echt keine Ahnung mehr ob es das auch ist oder nicht. Alle Schrauben sind bombenfest .....
    Was könnte das noch sein?

  • Motorhalter sind fest
    Räder sind fest


    Wie prüfe ich die Antriebswelle und domlager?

  • Antriebswelle prüfste unterm Auto. Spiel zu den Seiten ist in Ordnung, aber nicht rauf und runter.
    Domlager hört man eigentlich direkt. Son poltern bei Unebenheiten in der Straße.

  • Antriebswellen Lager alle ok....


    Habe beim anfahren unter Last so ein knacken, wie wenn was an Unterboden schlägt oder so...

  • Haltet mich für bescheuert aber wenn du das Geräusch hast nachdem du rückwärts gefahren bist und gebremst hast sind es wahrscheinlich die Bremsbeläge. Die werden natürlich beim bremsen während dem rückwärts fahren in die "falsche" Richtung beansprucht und sind danach evtl. Nicht in der gewohnten Lage. Da die Bremsbeläge ja immer etwas schleifen könnte das Geräusch davon kommen das die Beläge zurück in Position wandern.
    Nur so ne Theorie. Hab das nämlich auch mal ne zeit lang gehabt und es war nichts kaputt.
    Das quitschen was du bei federn beschreibst hatte ich übrigens auch vor kurzem. Bei mir waren's die Querlenker Gummis. Hab zwar nicht die serien teile verbaut aber muss ja nichts unbedingt was heißen. Teflon spray und oder WD 40 drauf hat's beseitigt


    Gruß Markus

  • Okay ich werde mal nachschauen. Ja es ist ein cpe RMM verbaut wegen?

  • RMM Ausbauen, nach dem Spiel der Schraube in den Aufnahme prüfen. Mein JBR Mount hatte Spiel und führte bei mir zu einem Knacken beim Lastwechsel - oder wie bei dir beschrieben von vorwärts auf rückwärts fahren.


    Gruß

  • Geiler Zufall :D Hab seit Dienstag auch das JBR drin und mir ist auch aufgefallen dass die Schraube viel Spiel im Duromer hat.. Und seit dem hab ich auch das laute knacken beim rückwärts fahren und bremsen. Dann werd ich mir das noch mal genau anschauen. Danke! :thumbup:

  • Danke das klingt logisch ... Werde auf jeden fall danach schauen

  • Ich häng mich hier mal wegen dem Beitrag von Maggy983 dran.

    Ich hab seit dem Bremsenwechsel an der Vorderachse auch son recht lautes Knacken, wenn ich Rückwärtsfahre und bremse und auch wieder wenn ich dann Vorwärtsfahre und dann bremse. Das Ganze ist subjektiv lauter, wenn die Räder eingeschlagen sind.
    Verbaut wurden die DBA 4000 und die Ferodo DS Performance


    War damit auch schon beim Freundlichen. Der meinte nur, dass die Bremsbeläge spiel haben und das es nicht schlimm sei.

    Ist das wirklich nicht weiter schlimm? Find es schon beunruhigend, dass die Beläge da rumrutschen….

    Oder kann da auch was anderes defekt sein?