Welche Reinigungsknete taugt was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Reinigungsknete taugt was?

      Hallo liebe Gemeinde,

      da ich hier sicher nicht der einzige detailling-verrückte bin, ist meine Frage evtl. ganz gut aufgehoben :rolleyes:

      Ich habe bisher ausschließlich ohne Knete gearbeitet. Da man aber ja irgendwie immer mehr davon hört habe ich mich jetzt dazu durchgerungen, dem Zeug mal eine Chance zu geben. Da ich diesbezüglich keine Erfahrung habe und die Bewertungen auf Amazon für eigentlich alle Produkte ziemlich durchwachsen sind meine Frage nun an euch!

      Ich will natürlich gleich zu Beginn ein gutes, brauchbares Produkt und nicht erst auf die Schnauze fallen.

      Was könnt ihr denn so empfehlen? Bin für alle Infos dankbar....sowohl positive als auch negative.

      Gruß
      Patrick
      HEUL NICHT - KÄMPF!!!

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :love: :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    • Kurze Frage: was genau willst du mit der Knete behandeln? Dein Beitrag ließt sich so, als wölltest du es einfach mal ausprobieren. Was ich nicht empfehlen würde. Reinigungsknete funktioniert nur so gut, da sie immer auch den Decklack ganz leicht mit abnimmt. Zumindest hat man mir das gesagt. Naja, jedenfalls würde ich das dementsprechend nicht zu häufig machen.
    • Ich wollte es einfach mal als Alternative zu Lackreiniger (welcher auch immer, jeder nutzt ja seinen Fave) für hartnäckige Insekten o.ä. testen.

      Meg hat ein super Marketing und tolle buntige Farben ja, die Qualität (zu den Preisen) ist aber für mich nicht überzeugend! Von daher werde ich zum testen nicht unbedingt die Meg´s nehmen.
      HEUL NICHT - KÄMPF!!!

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :love: :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    • Gleich mal vorweg, die Knete trägt keinen Lack ab. Sie nimmt nur sanft den Schmutz auf der in den Lackporen sitzt.
      Abtragen tut nur die Politur mit Schleifpartikeln

      Also schlag den, der dir das gesagt hat @Falc09 :D

      Meguiar ist okay, aber wie bereits festgestellt wurde, ziemlich teuer. Prinzipiell sind fast alle Kneten okay. Bei manchen bekommt man einfach mehr Masse für das selbe Geld, wie bei anderen. Für so junge Autos würde ich aber nur die milde Knete nehmen.

      Hier kannst du dir was aussuchen.
      lupus-autopflege.de/Reinigungsknete

      Die von Petzholdt in der blauen Dose ist gut, oder auch die Supernatural von DodoJuice.

      Die Knete ersetzt aber keinen Lackreiniger, sondern dient nur zur Vorreinigung vor dem eigentlichen Lackreinigen.
      1.489 ccm --> 1.999 ccm --> 2.261 ccm --> 3.696 ccm
    • Schlagt mich jetzt aber ich pflege mein auto schon seit eh und je mit Sonax Produkten. Somit auch mit dem knete kit welches ein spezielles Gleitmittel für die knete beinhaltet. Ich finde die super. Hab damit diese ganzen feinen Teerflecken wie nix weg bekommen und nichts verkratzt. Das die knete als vorarbeit zum lackreiniger verwendet wird kannte ich noch nicht. Ich muss aber auch zugeben das mein auto nach nun fast 7 jahren weder Politur noch lackreiniger gesehen hat. Habs immer akribisch gewaschen und mit nanotech Wachs versiegelt das bringts bis heute.

      Gruß
    • Hi
      dem kann ich nur zustimmen, ich benutze die Reinigungsknete von Petzoldts schon seit ca 2 Jahren und habe bis jetzt nix negatives feststellen koennen. Die Knete macht einfach dort weiter wo Insekten- und Teerentferner versagen. Einfach nur zu empfehlen :thumbsup:
      Lieber Ladedruck statt Beziehungsdruck :thumbsup: :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FWD_Devil ()

    • Ich verwende von petzold die rote Knete (also die scharfe) . Top Ergebnisse,und sehr ergiebig und solange die "beknetete" Stelle (ja das Wort gibt es jetzt :D ) immer schön nass ist,passiert absolut nix. Ansonsten pflege ich mit meguiars (richtig geil ist das cleaner wachs) und aero.
      Ich fahre nicht für Ruhm,oder Ehre... Ich fahre damit DU verlierst!!!


      3BL extreme!! ..... facebook.com/whitesushipower