Gewindefahrwerk unterschiedliche Höhen

    • ALLE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gewindefahrwerk unterschiedliche Höhen

      Hallo!

      Ich habe mir vor ca. drei Wochen ein AP-Gewindefahrwerk einbauen lassen.

      Nachdem ich ihm ca. zwei Wochen und 130km Zeit zum Setzen gelassen habe
      wurde es vorne noch in der Höhe verstellt und dann vermessen.

      Die Hinterachse wurde auf maximale Höhe geschraubt und die Vorderachse
      nur angepasst- so, dass er ohne Beladung auf gleicher Höhe mit der
      Hinterachse ist.

      Jetzt habe ich gestern mal gemessen wie viel Platz noch für andere
      Reifengrößen wäre... und dabei viel mir auf, dass er auf der Fahrerseite
      einen cm tiefer ist.

      Kann sich von euch das einer erklären?
      Oder könnte es sein, dass er auf der Beifahrerseite auch noch runter kommt?
      Was soll ich am besten machen?

      Grüße

      Christian
    • 100% identisch ist es nie. Bei keinem, zumindest bei mir auch nicht und ich hab (noch) nur Federn verbaut.

      Wischwassertank voll auffüllen, der ist ja auf der Beifahrerseite. Ein paar Liter passen da ja immerhin auch rein.


      Zur not eine geile Alte auf dem Beifahrersitz platzieren.