Feinjustierung der Schaltung (engl.)

    • 3 BK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich gehe mal davon aus, dass dies beim neuen MPS nicht verändert hat, also es lässt sich noch genau so verstellen.

      Wenn ich das richtig verstanden habe gehen Gänge 5 und 6 leichter rein, wenn man das ganze nach vorne bewegt und 1 und 2 gehen leichter, wenn man es nach hinten bewegt.


      Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man die Mittelkonsole insbesondere beim BL entfernt?

      Edit: Bei James Barone Racing gibt es Einbauanleitungen, in denen beschrieben wird, wie man die Mittelkonsole entfernt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flow ()

    • Beim BL ist es anders, da muss man klipps vorne an der Mittelkonsole (unterm Amaturenbrett) öffnen und dann ab dem mittleren Ablagefach die Verkleidung entfernen. Es steht auch hier dabei, dass man den Schaltknauf abmachen soll. Wenn ich am Wochenende dazu komme meine JBR SSP mit Bushings zu verbauen, kann ichs nochmal genauer erklären.
      Bisher habe ich es JBR's Einbauanleitung entnommen (die ersten 3 Seiten zeigt BK, ab der 4. dann BL).

      Solid Shifter Bushings Einbauanleitung
    • So, habe die SSP und die Bushings verbaut.
      Die Anleitung der Bushings war für mich kaum zu gebrauchen, weil ich nicht wusste was ich genau wegmachen musste und wie das geht. Die ersten Schritte hätten mehr Bilder gebraucht, aber diese "Kickpanels" mussten gar nicht weg, man kommt auch so an die Schaltung. Einfach den Teil der Mittelkonsole mit dem Becherhalter an den Ecken herausziehen, den Schaltknauf abschrauben (erleichtert die Arbeit, da dann die Mittelkonsole aus dem Weg ist) und dann die silberne Verkleidung um den Schaltknauf vorsichtig lösen, erst hinten, dann vorne, dann das Ganze nach hinten wegziehen.
      Danach hat mir das entsprechende Werkzeug gefehlt, um die Schaltung entnehmen zu können und somit die Gummi "Bushings" einfach herauszunehmen. Also musste ich das ganze im noch verbauten Zustand machen (die Schrauben waren gelöst und ich konnte somit unter die Schaltung greifen). Zum Nachmachen ist diese Variante aber nicht unbedingt zu empfehlen, da man nur sehr schwer überall rankommt.

      Aber es läst sich jetzt wirklich gut schalten!