anderes radio im bl

  • hey freunde mal paar frage zu nem anderen radio im bl. muss man da besonderheiten beachten wegen dem bose system?oder wegen dem navi?oder wegen der lenkradsteuerung? hängt ja doch viel dran...ich hab hier mal 2 radios gefunden... vielleicht kann mir jemand paar infos dazu geben ob die nun problemlos im mps funktionieren? hab vollausstatung mit navi und bose... danke euch schonmal



    http://www.ebay.de/itm/2708946…_trksid=p3984.m1423.l2649



    oder der hier,extra für den 3er mazda



    http://www.ebay.de/itm/1708142…_trksid=p3984.m1423.l2649

  • Alter frage doch mich Kaskade missh nehmen da funktioniert der bc die Fernbedienung und Bose aber kosten halt ca 800 €

    MAZDA 6 MPS:


    GFB | SIMOTA | REMUS | CORKSPORT | PIONEER | AUDIOSYSTEM | CP-E | PROSPORT | H&R | MITSUBISHI | MAXTON-DESIGN

  • Das Problem ist das über das Radio so ziemlich alles von Bordcomputer über Navigationssystem und Klimaanlage gesteuert wird.
    Da trau ich einfach diesen China Radios nicht.


    Was aber funktionieren würde ist das Pioneer AVIC-F930BTwelches es sogar als Original Zubehörteil von Mazda gibt.
    Steht zwar drin "nicht für Bose Soundsystem" aber ich denke das lässt sich leicht umbauen da die Bose Amp mit Low Pegel
    angefahren wird. Dazu müsste ich mir aber erstmal die Schaltpläne reinziehen.
    Jedenfalls wärst du damit auf der sicheren Seite was die Kompatibilität betrifft


    Die beiden Radios können funktionieren aber es gibt leider keine genauen technischen Angaben
    zum Thema Canbus Unterstützung.


    Kostet zwar nen 1000er aber an der Headunit sollte man bekanntlich ja nicht sparen ;)
    Hier noch die Technischen Daten von Pioneer:
    *Link*



    Gruß Marko

  • Zitat von m3diesel

    Was aber funktionieren würde ist das Pioneer AVIC-F930BTwelches es sogar als Original Zubehörteil von Mazda gibt.
    ....
    Kostet zwar nen 1000er aber an der Headunit sollte man bekanntlich ja nicht sparen ;)

    Und wer den Mazda-Aufpreis nicht zahlen will, der kann es sich auch hier für 400 Euro weniger kaufen ^^


    [url=http://www.toms-car-hifi.de/products/AUTORADIOS/2-DIN/Pioneer/AVIC-F930BT.html]

  • Die Frage ist halt wie sieht es mit Garantie, Gewährleistung und Support aus.


    Wenn Du schon eins von diesen günstigen Radios möchstest dann nimm das aus dem ersten Link.
    Was auch entscheidend ist ob man zuverlässig an aktualisierten Kartendaten rankommt.


    Wo du definitiv nicht drumherum kommst ist die Modifizierung des Kabelbaumes zur Bose Amp.
    Alternativ kannst du die OEM Endstufe auch ausbauen und durch eine normale Carhifi Amp ersetzen.
    Der Bose Woofer ist ein 13cm Doppelschwingspule mit 2x2 Ohm. Der hält locker(!) 2x 75W aus.
    Ich habe den selber (aus dem BL) verbaut und war erstaunt wie gut und pegelstabil der läuft.
    Drückt besser als am original BOSE System.


    Gruß Marko

  • Na ja woofer ist bei mir nicht mehr wirklich Serie...(142,7db) :D na ja ich will halt die lenkradsteuerung und sowas behalten... Das navi läuft dich angeblich nur das Audio Signal über das Radio.der Rest über den bc...? Dann bräuchte ich ja kein separates navi...ich glaub ich Bau einfach mal das Radio aus und Schau was das navi dann macht...:)

  • Jo, Mach aber bitte noch ein paar Bilder von der Rückseite des Radios.


    Bei meinem Navi das ich nachgerüstet habe war auch eine Audio Durchschleifung zum Navirechner.
    War ein Riesenmüll musste den kompletten Kabelbaum selber löten.

  • Ich habe solch ein Radio wie das untere das du angegeben hast verbaut und es funktioniert alles weiter ausser der Ton von der org Navigation aber darauf kann man verzichten weil die Navigation im Radio viel besser ist mfg Psikid

  • Hallo zusammen,


    kann man eigentlich den Bordcomputer noch weiter benutzen und per Lenkradfernbedienugn bedienen?oder fällt dieser weg?


    Wie ist das mit dem Empfang bei den Radios? Also Navi und DVB-T?


    LG

  • Moinmoin,


    Ich habe mich jetzt auch von Ilusch breitschlagen lassen und mit ihm zusammen auch so ein China Navi
    bestellt. ^^


    http://www.witson.com/en/displayproduct.html?proID=100588286


    Entscheident ist für mich das Original Bose Radio nicht zu verlieren.
    Das Gerät wird einfach zwischen Radio und Boseamp per Plug'n'Play eingefügt.
    Der Canbus für den BC wird einfach weitergeleitet bzw. vom Radio angepasst.


    Was mich zu dem Kauf bewogen hat ist das diese Geräte mit Windows CE laufen.
    Da gibts so wunderschöne USB Mods und Software Keksereien :D
    incl. GPS, UMTS etc...
    Die Geräte basieren alle auf Nowada Boards.


    Mal schauen ob wir aus dem Ding einen Onboard Datenlogger basteln können :D


    Gruß Marko