Leistungsverlust

    • 6 GG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistungsverlust

      Hi Leute,

      habe eine Weile das Gefühl, dass mein MPS 6er (alles noch OEM) im 4ten gang nicht so zieht wie er muss.
      Z.B. habe ich mal ein kleines Race gemacht gegen einen Freund (Subaru Imprazer WRX mit 299 PS)
      80 kmh im 3ten Gang und dann voll durchladen. War dann eine Wagenlänge vorne :thumbsup: bis ich in den 4ten geschaltet habe hat er mich fast wie nix gemacht. X(
      Alle anderen Gänge sind ok ungefähr so wie ich es mir vorstelle.

      Meine Frage ist jetzt: Habe ich ein abnormales Turboloch oder ist die Übersetzung beim 6er im 4ten Gang so scheisse? Oder ist da was anderes los.

      Bitte helft mir damit ich weiß was da los ist.

      Gruß

      Roman
    • Wird an der gangabhängigen ladedrucksteuerung liegen...du darfst nicht vergessen der subi hat einfach 40ps mehr und die spührst man vorallem in den höheren gängen...das du den im 3ten gang abhängst liegt meines erachtens daran das der k04 sehr früh spoolt und du sehr früh viel drehmoment hast...jedoch sinkt der ladedruck beim oem mps mit steigender drehzahl und das spührt man deutlich das da ab 5000 touren nicht mehr viel kommt...ich denke grad wenn du den 3ten ausdrehst ist der subi schon am aufholen? Mit k04 sollte man eb nicht ausdrehen und früher schalten