Suche jemanden oder eine Firma zum Getriebe-instandsetzen (Bezahlbar)!

  • hallo,


    würde gerne irgendwo bei einer firma eine anfrage machen zwecks getriebe-instandsetzung meines M3MPS(BK)!


    hat jemand eine idee wer sowas machen kann?


    würde nur gerne wissen was sowas preislich kosten würde es ordentlich zu machen bevor ich selber das risiko eingehe mit selbstinstandsetzung und es eventuell wieder gleich kaputt ist!


    grüße
    andy

    Einmal editiert, zuletzt von Andy83MPS ()

  • Steht es denn schon 100 Prozentig fest, dass es das Getriebe ist?
    EIn Austausch Getriebe ist immer günstiger wie das instandsetzen, gute gebrauchte Getriebe für den MPS gibt es schon in Europa für unter 1000 Euro! Mich haben damals nur paar Kleinteile die wir Neu machen mussten wegen anderen DIff, ... an die 300 Euro allein gekostet!


    Hier z.B. schau mal: http://www.ebay.co.uk/itm/Mazd…o+MPS&hash=item41662b0579 das sind grad mal 500-600 Euro bis zu dir geliefert wenn se nach Österreich versenden, kannst ja da mal anfragen! Es gibt immer wieder bezahlbar gebrauchtes Getriebe zu kaufen.

  • der preis ist mir egal, ich bin bereit 1500€ ins getriebe zu investieren nur soll es dann ok sein! es ist devinitiv das getriebe, vielleicht auch noch ZMS, das sehe ich dann beim zerlegen!


    gebraucht kann ich nix finden was brauchbar wäre (entweder 100K km oder beschädigt), noch dazu kenne ich jetzt schon 2 leute die ein gebrauchtes verbaut haben was ebenfalls kaputt war (gang hüpft raus usw.)! werde es diese woche ausbauen!

    Einmal editiert, zuletzt von Andy83MPS ()

  • denkst du wirklich das es das ZMS ist?
    das läuft ja ständig mit sobald der motor läuft weils ja auf der kurbelwelle sitzt, dann müssten die geräusche auch immer da sein!
    wenn ich die kupplung trete sind die geräusche aber weg, dann kanns nur vom getriebe kommen da kupplungsreibscheibe (wird von der druckplatten-federvorspannung auf das ZMS gedrückt) und druckplatte (ist aufs ZMS geschraubt) auch ständig mitlaufen nur halt ned kraftschlüssig mit dem getriebe wenn kupplung getreten ist!

    2 Mal editiert, zuletzt von Andy83MPS ()

  • Ilusch was kann man den an der Gangschaltung einstellen? Bei mir springt ja der 2te Gang raus! Denke aber das ist bei mir die ZMS aber wenn man die Gangschaltung einschalten kann vllt springt ja der Gang nicht mehr raus!

  • Wenn der Gang raushüpft hat es meist nichts mit dem Synchronring zu tun. Der Synchronring ist zum synchronisieren da. Sobald der Gang drin ist, spielt er keine Rolle mehr. Raushüpfender Gang ist eher ein defektes Gangrad oder Lager. Auch kann die Schaltgabel verbogen sein (Im Getriebe), dadruch wird dann der 2. Gang nicht vollständig eingelegt und springt sofort beim Lastwechsel wieder raus.



    Wie Ilja schon sagte, ein Austauschgetriebe kommt immer günstiger wie ein Instandgesetztes. Und wenn Instandsetzten dann nur beim Profi. Ich kenne schon mehrere die ihre Lager selbst getauscht haben, nach kurzer Zeit war das Getriebe wieder defekt, da das Lagerspiel nicht korrekt eingestellt war.