Max. Reifenbreite

  • Hi,


    Ich habe folgendes Anliegen:


    7,5 x 18zoll Felge


    3Bl mit KW Variante 3


    Das ich Kanten bördeln umlegen muss ist schon klar! Kann ich 245Reifen fahren? Nach meinem Kenntnisstand sollten 235er kein Problem sein. Aber 245er.... ?(


    Gruß jan

  • Breite Reifen gleich mehr Grip. (min.) Auf der Vorderachse sicher sinnvoll, hab da auch schon drüber nachgedacht. Aber ich hab kein Bock auf bördeln.
    Kann jemand sagen ob 235 gehen mit OEM Fahrwerk?

  • Der Grip ist ja abhängig von kg pro quadratcm, also auch.
    Da ja durch den breiteren Reifen die last Pro Quadratcm geringer wird, würde ich davon ausgehen das man irgendwann das gegenteil erreicht.


    So denke ich für meinen teil gibt es jemand mit anderen Erfahrungen oder Meinung?

  • Zitat von Mischl

    Der Grip ist ja abhängig von kg pro quadratcm, also auch.
    Da ja durch den breiteren Reifen die last Pro Quadratcm geringer wird, würde ich davon ausgehen das man irgendwann das gegenteil erreicht.


    So denke ich für meinen teil gibt es jemand mit anderen Erfahrungen oder Meinung?


    Da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht, aber guter Ansatz!

  • Das würde ja implizieren man hätte mit Fahradreifen den besten Grip, aber das ist ein Trugschluss!


    Kraft pro Fläche ist nur der (Anpress)druck.


    Worauf es beim Grip ankommt ist die Reibung zwischen Reifen und Asphalt. Das "µ0" der Fläche sozusagen. Je weniger Auflagefläche, desto mehr Kraft muss auf weniger Reib-fläche übertragen werden. Deswegen: auch Reifen ohne Profil, da Profilrillen verschenkte Kontaktfläche ist!


    Nur im Schnee möchte man die Flächenlast erhöhen (schmale Reifen) um in die Schnedecke einzusinken anstatt auf ihr zu fahren. Aber in den Asphalt einzusinken kannst vergessen.

  • Das um so schmaler nicht gleich heißt besser Grip ist klar, es sollte ja ein Optimale Breite geben.
    Wenn der reifen aber zubreit ist und die Kontaktfläche groß heißt ja auch weniger Anpressdruck das ist ja dann auch Kontraproduktiv oder nicht?

  • Was du an Anpressdruck verlierst, machst du durch die größere Haftfläche 10 mal wieder gut. Bei allen Rennserien die ich kenne werden die maximal erlaubten Reifenbreiten voll ausgereizt, wie es das Reglement her gibt.