Loggen

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo !

      Hab mir jetzt den AP zugelegt und eine vorgefertigte Map Stage1 98 geladen.
      Mein BL geht jetzt deutlich besser als stock.

      Nun hab ich aber doch ein bissl Bedenken,daß da irgendwelche Werte zu krass sind und hab aus diesem Grund mal mitgeloggt.
      Leider kann ich nicht so die Werte interpretieren bin kein Fachmann.

      Könnte sich vielleicht mal jemand die Daten anschauen.Insbesondere hab ich bei Schlagverzögerung =Klopfen mal kurz Werte abseits von null.Ist das schlimm?
      Und wie schauts mit der Kraftstoffpumpe aus.Sind da die Werte ok ?

      Vielen Dank schonmal fürs gucken.

      Grüße
      Dateien
      • datalog8.zip

        (215,27 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mazda 3 BL MPS , CS LLK , Edins Internals , VAST AGA , QAS RP , FORGE BPV V2 , CS Stage II SRI mit Airbox , BIG-O Reflash , KW Gewinde FW V3 , Motor Mount , Full Replacement SS , ECU Relocation Battery Box , Eonon GA5163F


    • Hallo Christoph66!

      Erstmal: dein Log ist nur bedingt auswertbar, auf gut Deutsch: scheiße.

      Es geht nicht darum, dass du beim loggen ewig durch die Gegend fährst, immer schön gemütlich mit Halbgas.

      Es ist auch wichtig, dass du mal bei ganz niedriger Drehzahl im 4ten Gang einen Kickdown machst und ihn bis an den Begrenzer hochziehst (also 40km/h bis 160km/h) Aber wirklich mal Peddal to the metal. Das selbe dann auch mal im 2ten und schön unter Last kurz vorm Begrenzer in den Dritten schalten, wieder volle Esse bis hoch ziehen schalten und dann im Vierten wieder weiter.

      Dein klopfen ist nur ganz wenig, meißt im Teillastbereich, das ist völlig normal.
      Benzindruck ist auch in Ordnung, aber wie gesagt, bei der geloggten Fahrweise halt schwer zu beurteilen.



      Am Ende war dein ein halbwegsverwertbarer WOT dabei, zwischen durch vielleicht auch, schau ich mir später nochmal an ob ich noch eine brauchbarere Stelle finde!

      Ich würde sagen das passt alles gut zusammen, so kannst du beruhigt fahren, aber mach bitte nochmal einen Log mit den oben beschriebenen Fahristuationen. :thumbup:


    • @Falc
      Vielen Dank für die detailierte Auswertung.

      Als ich das mitgeloggt habe wars nachts und schlechte Witterung.Ok,dann werd ich das mal nach deinen Vorgaben bei besseren Bedingungen machen.

      Demnächst kommt ehh noch ne Racepipe rein.

      Wenn man sich den Ladedruck,Gaspedal und Drehzahl ansieht schauts wirklich nach ner bescheidenen Fahrt aus,was ich aber nicht wirklich so empfand.
      Liegt wohl daran,das ich vorher auf der Autobahn war und durchaus deine von dir beschriebenen Fahrweisen teilweise an den Tag gelegt habe,leider nicht mitgeloggt
      Auf jedenfall hab ich erstmal jetzt paar Anhaltspunkte und bin etwas beruhigter.

      DANKE !!!

      Aber das mit dem hochziehen im 2. Gang wird nix .Bring ich nicht auf die Straße und denk dabei mir fliegt die ganze Vorderachse um die Ohren.

      Grüße
      Mazda 3 BL MPS , CS LLK , Edins Internals , VAST AGA , QAS RP , FORGE BPV V2 , CS Stage II SRI mit Airbox , BIG-O Reflash , KW Gewinde FW V3 , Motor Mount , Full Replacement SS , ECU Relocation Battery Box , Eonon GA5163F


    • Ja stimmt, im zweiten geht schlecht mit Winterreifen. Aber es geht darum, dass Bosstspikes nach dem Schalten auftreten können, wenn man im mittleren Drehzahlereich voll drauf tritt und sich er Ladedruck von -1 auf +1 in zehntel Sekunden aufbaut. Das ist zumindest bei mir die Situation, dass dann der LD kurz auf 1,3 hoch geht.