AP Gewindefahrwerk für den BK Erfahrungswerte

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mal Anfragen, ob jemand Erfahrungswerte mit dem AP Gewindefahrwerk für den BK hat?


    Ich wollte mir gestern das AP Gewinde auf Tunero.de bestellen, war aber nur auf Anfrage und ich musste
    auf ein Rückruf warten. Gerade hatte ich ein nettes Gespräch mit einem Mitarbeiter von Tunero.de.


    Mir wurde gesagt, das im September ein MPS Fahrer sich das Fahrwerk eingebaut hat und er kam damit
    nicht tiefer als mit seinen Eibach Federn, weil irgendwas im Weg war (Stabi oder so).


    Daher meine Frage, hat es jemand im BK verbaut oder ist dieser Jemand mit dem geschilderten Problem
    sogar hier im Forum?


    Vielen Dank im voraus :thumbup:

  • ich weiß das es im Net. forum einen Tread drüber gibt.
    AP selber ist super, also an dem Fahrwerk gibt es nichts auszusetzen. hatte das in meinem Vectra B verbaut.
    musst mal schauen, weiß nicht ob der hier auch vertreten ist


    gruß

  • Hey :)


    Also ich habe das Ap fahrwerk drinne und es ist super!!!Das es nicht tiefer geht als das Eibach glaube ich kaum da ich vorher auch eibach drinne hatte!Meiner ist jetzt so tief das die räder leicht im Radkasten sitzen :D Und ich habe immer noch Restgewinde!!!Und nur als kleiner Tipp die Ap Fahrwerke werden bei Kw hergestellt das hat man mir aus sichere Quelle gesagt.Und wenn du an die hintertür von Kw gehst steht auch Ap dran :)


    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

  • Hallo Stefan!


    Ich war der Kunde von dem dir Herr Kurth erzählt hatte und deshalb ging es sofort zurück!!!
    Es ist wirklich so wie er es dir beschrieben hat, ich habe alle Bilder nachdem Einbau noch immer auf meinem Rechner, also falls es mir jemand nicht glaubt lade ich die Bilder sehr gerne hoch ;) muss dazu aber sagen, dass wir nur die Fahrerseite montiert hatten und haben jeweils beide Dämpfer auf das maximale runter gedreht und merkten sofort, dass die Beifahrerseite mit den 30er Eibach Federn nicht wirklich tiefer oder höher war als die Seite mit dem Gewindefahwerk 8|


    deshalb ist nun ein Gewinde von K-Sport verbaut, die Tiefe kann man sich gerne in meinem Vorstellungsthread anschauen :D


    Gruß
    Alex

  • Hallo Alex,
    also hat dort nichts geschliffen?


    Man kann doch nicht nur eine Seite einbauen und dann ein Resultat abgeben.
    Zum anderen setzt sich das Ganze doch noch.


    Kannst du trotzdem mal Bilder hochladen?


    @MPS2009:
    Ja das hab ich auch schon von verschiedenen Leuten gehört. KW hat die Finger bei Weitec, Vogtland und AP mit drinne (diese sind mir bekannt).
    Hast du Bilder?

  • Aus meiner Umgebung haben es auch 3 BL Fahrer verbaut und sind zufrieden. Jetzt ist die Frage, ist die Achse/Aufhängung usw. identisch mit dem BK?

  • wie gesagt Stefan, hab dir sämtliches Material von mir ber Email geschickt. Wir hatte uns damals entschieden die Beifahrerseite nicht zu wechseln, weil wir ja schon gesehen hatten das es nicht wirklich tiefer kommen wird und von daher am nächsten Tag gleich auf OEM Dämpfer und Eibach Federn zurück gebaut.

  • Da kann doch nur was schief gelaufen sein......wenn ich überlege wie meiner in die Knie gegaganen ist :) Aber ich denke auch wenn man nur eine Seite macht kann sich es nicht richtig setzen........

  • Hey Alex,
    erstmal vielen Dank für die Bilder und die Problembeschreibung.
    Jetzt verstehe ich das mit dem was im Wege war. Wie kann man denn sowas bauen und verkaufen???
    Aber ich denke doch, das sich der Wagen nach einigen Km noch etwas gesetzt hätte.
    Naja, trotzdem doof gemacht.

  • Klar ich kann dir die Bilder auch gerne schicken, kannst mir ja mal deine email Adresse schicken :)


    Also die Domlager konnte man glaub ich gar nicht falsch einbauen oder irre ich mich gerade


    Ich hätte gerne die andere Seite auch noch umgebaut, aber ich hatte einfach nur einen Hals nachdem ich das gesehen hatte :D wie gesagt hätte ich den hinten ja erstmal wieder höher drehen müssen, dass der Wagen erstmal wieder in Waage steht und genau dadurch wäre der wagen genauso tief gewesen wie mit den30er federn. Vorne ging er ja nicht tiefer, weil der Halter für den stabi das Restgewinde nicht nutzbar gemacht hatte. Ansonsten hatte nichts geschliffen oder ähnliches.


    Gruß
    Alex

  • Ich hab mir gerade mal dein Bild vom Federbein und welchen im I-Net angeschaut.
    Du musst einfach was von dem Halter wegschleifen, sodass der Ring weiter runter geht.

  • Oder so, kann die Bilder auch hier hoch laden, dauert bloß noch, bin bis21Uhr noch auf arbeit :p


    Diese Idee hatte ich auch Stefan, aber das ist ja keine Lösung für das Problem, denn ich glaub nicht wirklich daran, dass im Garantiefall ap so etwa akzeptiert.

  • Also der Flox hat das AP an seinem BK MPS verbaut und hat nichts von Problemen geäußert.
    Außerdem habe ich ein Bild von seinem MPS gesehn, da war der Wagen extrem tief, also nichts mit Eibach Höhe.


    lx-99
    Hast vieleicht nen Montags Fahrwerk erwischt ?

  • Zitat von Duke

    war bei dem AP nicht mal ein problem wegen der achslast der HA, sprich das ist für den MPS nicht "zugelassen"

    beim BL.kann man sich aber ne freigabe für holen/bestellen.sind glaube 10kg um die es geht.beim BK weiß ich es leider net.